Ambulant, Sozialpädagogische Diagnostik

Ambulant
Sozialpädagogische Diagnostik

Familien bilden spannende und komplexe Beziehungen untereinander und in ihrem Lebensumfeld, reagieren auf Herausforderungen der Gegenwart und Vergangenheit. Sie vermitteln zwischen ihren Erfahrungen und Vorstellungen von ihrer Zukunft, übernehmen für- und miteinander Aufträge und Funktionen und befinden sich dabei in einem ständigen Anpassungs- und Veränderungsprozess. Da kann man schon mal die Übersicht verlieren.

Die Sozialpädagogische Diagnostik hilft die Erziehungs- und Lebenssituation von Familien zu beschreiben und zu verstehen. Sie beschreibt die Persönlichkeit der einzelnen Familienmitglieder, ihr Erleben und ihre Beziehungen innerhalb der Familien und im sozialen Umfeld. Sie bezieht sich dabei nicht nur auf die Schwächen, Defizite und Entwicklungsverzögerungen, sondern wirft den Blick auf die Ressourcen, die Stärken und die Entwicklungspotentiale.

In einer abschließenden Empfehlung werden konkrete Handlungsschritte vorgeschlagen, mit dem Ziel die Entwicklung und das Wohl der in den Familien lebenden Kinder zu fördern.


Ansprechpartner

Silvia Ermert, Diplompädagogin, systemische Beraterin Silvia Ermert
Diplom-Pädagogin
systemische Beraterin
02594 9448-31   ermert@kiwo-jugendhilfe.de
Bereichsleitung:
Wohngruppe Heiden
Jugendwohngruppe Lohwall
Mädchengruppe
Verselbständigung
Diagnostik und Beratung
Joachim Heines, Diplom-Sozialpädagoge Joachim Heines
Diplom-Sozialpädagoge
02594 9448-34   heines@kiwo-jugendhilfe.de
Bereichsleitung:
Wohn- und Clearinghaus „Hohe Straße”
Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen
Verselbständigung
Flexible, ambulante Hilfen
Diagnostik und Beratung